Aktuelles


Wer hilft uns, diese Wand mit Leben zu füllen?

In unserem neuen Gruppenraum möchten wir den Platz unterhalb des Kabelkanals mit einer bespielbaren Wand für Kleinkinder beleben. Es soll ein 6 Meter langes, riesiges  „Activity Board“ bzw. Busiboard werden. Wir möchten es gerne mit Eurer Hilfe gestalten!

Dazu befestigen wir (natürlich kindersicher!) alle möglichen Gegenstände, die kleine Kinder faszinierend finden, an der Wand.

Scharniere, Knöpfe, Ringe, Reißverschlüsse, Ketten, Schlösser, Schlüsselanhänger, Lichtschalter, Glöckchen, Fahrradklingel, Spiegel, Wählscheiben von alten Telefonen, bunte Seile, Zahnräder, Bürsten, große Holzperlen, Unterlegscheiben, Muttern, flexible Rohre, montierbare Räder, Gurtverschlüsse, Schnallen, usw. Das sind nur Beispiele, ebenso die nachfolgenden Bilder.

Schaut mal in Eure Schubladen, Schränke oder Keller, was Ihr uns dafür überlassen könnt. Die Sachen können nach Absprache persönlich in Heilbronn, Lauffen oder Karlsruhe abgegeben werden. Da wir selbst  auf Spenden angewiesen sind, können wir leider keine Versandkosten übernehmen…

Als Dankeschön gibt es strahlende Kinderaugen im neuen Begegnungszentrum „LebensRäume“ von Solidaria e.V.

Kinder mit Behinderungen und ihre Geschwister finden ab Oktober 2018 hier einen Ort, wo sie sich kreativ entfalten und für ein paar Stunden die Sorgen des Alltags vergessen können.

 

Nähere Infos unter: kontakt(at)solidaria-ev.de

oder 0176 / 61 03 51 61

Postversand an: Solidaria e.V.     Mörikestraße 28/1    74348 Lauffen


7. 5. 2018

Augenblicke festhalten - Portraitaktion mit PortraitsbyNic

 Wolltet ihr schon immer mal von euren Liebsten ein gezeichnetes Portrait haben? 

Ein Babyfoto oder ein Bild von jemandem, an den ihr euch gerne erinnert? Als Geschenk vielleicht?

Dann aufgepasst! Wir bieten euch ein 
** einzigartiges, handgezeichnetes Portrait **
das nach eurer Fotovorlage von Nic angefertigt wird!

Es handelt sich hierbei um eine Bleistift-/Kohlezeichnungen. 
Hier könnt ihr einige ihrer Arbeiten anschauen und ihr ein Like da lassen:

https://www.facebook.com/pg/PortraitsbyNic-254853391617921/photos/?ref=page_internal

Unterstützt uns einfach bei unserer Aktion auf betterplace:

https://www.betterplace.org/…/…/62019-rollen-robben-krabbeln

ALLE dürfen teilnehmen, bis 31.05.2018 wandern alle Spender ab 10€ in den Lostopf. Wir drücken euch allen die Daumen 
Wir losen dann unter euch allen aus und verkünden den/die GewinnerIn hier.

Natürlich geht auch der klassische Weg über das Spendenkonto. 
Dann bitte bei Wunsch im Verwendungszweck "Portrait" angeben 

Solidaria e.V.

Kreissparkasse Heilbronn

IBAN: DE31 6205 0000 0000 4694 38

BIC: HEISDE66XXX

D a n k e 

Hintergrund: Wofür wir Spenden benötigen

Ihr lieben Menschen nah und fern,

wir helfen so gerne anderen – und dabei brauchen wir jetzt selbst ein bisschen Hilfe! 💪

Wir kommen ganz gut voran in den neuen Räumen. Wir machen das ja alle „so nebenbei“; dafür kommen wir ganz gut klar.

Für die Kinder richten wir auch ein großes, inklusives Spielzimmer ein, das zum Robben, Rumrollen, Krabbeln und Verstecken, aber auch für Kletterversuche und überhaupt für jede Art von Bewegung gut sein soll. 
Im Moment liegt noch ein kratziger, fleckiger Teppich im Raum. 
„Unsere“ Kinder können manchmal nicht gehen, sind noch sehr klein, liegen und spielen viel auf dem Boden. Manche sind ohnehin schon in ihrer Atmung beeinträchtigt. Der Boden muss einfach vor allem sauber sein weil die Kinder so viel Zeit darauf verbringen.

Fest steht: Wir brauchen echt d r i n g e n d einen neuen Bodenbelag, der angenehm ist und sich vor allem sehr gut reinigen lässt!
Ein paar andere Dinge zur Einrichtung fehlen uns auch noch, die wir gebraucht kaum bekommen können. (z.B. Turnmatten usw.)

Also sammeln wir, was das Zeug hält, damit wir schon bald im neuen Abenteuerspielzimmer rumrollen können 😊 
Jede, wirklich jede klitzekleinste Spende hilft dabei!

Und wir haben schon tolle Unterstützung! 
Wir freuen uns wie Bolle über ein grandioses Angebot meiner lieben und megatalentierten Freundin PortraitsbyNic 
Nic ist eine Künstlerin aus Stuttgart und hat uns direkt angeboten mitzuhelfen. Danke hoch 1000 jetzt schon dafür, liebe Nic!

 


02. 05. 2018

Wir freuen uns sehr, dass die Sozialstiftung der Kreissparkasse Heilbronn unser Projekt "LöwenKids" mit einer Spende über 1000,- € unterstützt.  Die Spende gibt uns die Möglichkeit, die Renovierungsarbeiten so weit durchzuführen, dass die ersten Angebote für Geschwisterkinder bald starten können. Herzlichen Dank dafür!


21.04.2018

Solidaria e.V. auf dem Hockenheimring –
Zu Besuch bei Glatzel Racing

Ein ganz besonderer Tag für ganz besondere Kinder 
Der Einladung unseres Partners Glatzel Racing kamen wir gerne nach und fuhren ganz aufgeregt zum Bosch Hockenheim Historic auf dem Hockenheimring. 
Wir wurden von Uwe Fuchs, Manager bei GLATZEL RACING, herzlich empfangen und genossen im Anschluss eine Führung mit ihm durch das ganze Gelände. Wann immer wir eine Pause brauchten oder eine Frage hatten, war Uwe für uns da. Die tollen Bilder hat der Fotograf Timo Hintermeier gemacht, der uns ebenfalls begleitet hat. Ein Glück! Vor lauter Staunen haben wir nämlich das Fotografieren ganz oft vergessen. Danke dafür! 
Wir durften auch mal da reinschauen, wo man sonst nicht so einfach hinkommt: Boxen, Fahrerlager, Rennstrecke - wir haben so viel bestaunen können! Besonders beeindruckend waren natürlich die vielen verschiedenen Autos und Geschwindigkeit mit der sie fuhren! Übrigens konnte man auf dem Hockenheimring auch alles mit dem Rollstuhl gut erreichen. 
Dann trafen wir noch Ralf Glatzel,Teamchef und Fahrer bei Glatzel Racing und auch Roland Glatzel den Organisator. Der Höhepunkt für alle Kinder war wohl unumstritten, dass sie sich in ein echtes Rennauto setzen durften! Lieber Ralf, wir gratulieren Dir natürlich noch zu Deinem Sieg! Wir freuen uns unheimlich für Euch! Bei einer kühlen Apfelschorle und leckerem Essen ließen wir den Besuch ausklingen. Ganz herzlich Danke für alles! Bis zum nächsten Mal!

Und jetzt ein paar "Kundenstimmen" 

„Das war so cool! Ich habe einen echten Rennfahrer gesehen UND ich durfte mich auch in sein Auto setzen! Das war ein echtes Rennauto mit vielen Aufklebern. Die sind so schnell wie Raketen!“ (R., 6J.)

„Wenn ich groß bin, später mal, ich glaube, da werde ich auch Rennfahrer. Das ist ganz schön gefährlich glaube ich, aber auch ganz aufregend! Ich durfte schon mal die Sachen anprobieren!“ (B., 12 J.,)

„Die Kinder haben den Ausflug sehr genossen. Es ist natürlich immer auch anstrengend für sie und manchmal kommt dann an dem eigentlichen Tag die Freude vor lauter Staunen nicht gleich rüber. Das ist schade für diejenigen, die sie an dem Tag begleiten und ihnen solche Ausflüge ermöglichen, aber glaubt mir: Ihr bringt so viel Freude in die Familien und in die Herzen der Kinder! Am Tag danach und noch viele, viele weitere Tage erzählen die Kinder ihren Freunden und ihrer Familie von diesen Erlebnissen. Ich wünschte, ich könnte euch all die wunderbaren Äußerungen der Kinder wiedergeben, wenn sie so ein Abenteuer miterleben konnten. Das beflügelt sie! Ihre Kinderfantasie lässt sie alles vergessen was sie sonst beschwert & lässt sie träumen. Kindern mit Behinderung wird es manchmal schwer gemacht bei Aktivitäten und Ausflügen im Alltag mitzumachen. Zum einen Teil, weil es dann einfach an ausreichender Betreuung fehlt, zum anderen, weil die Aktivitäten nicht auf sie abgestimmt sind. Wenn wir mit den Kindern unterwegs sind, machen wir öfter mal eine Pause und prüfen vorher die Gegebenheiten. Wir sichern, dass wir jeden mitnehmen können. So wird es für alle möglich, tolle Ausflüge zusammen zu machen! Wir bedanken uns bei dem gesamten GLATZEL RACING Team von . Jeder einzelne von euch hat an diesem Tag etwas sehr Gutes für andere Menschen getan.“ (Desiree Palermo, Vorsitzende Solidaria e.V. )

Infobox:
Solidaria e.V. wurde von 3 Freunden gegründet, aus dem Wunsch heraus etwas für andere zu tun. Selbst glückliche Eltern und Großeltern, alle Fachkräfte aus dem sozial-pflegerischen Bereich mit jahrelanger Erfahrung und beruflichem Fachwissen sowie der Überzeugung, dass jeder kleinste Beitrag die Welt für A L L E ein wenig besser macht. 
Solidaria e.V. vereint viele verschiedene Bereiche, darunter Begleitung und Betreuung im Alltag zuhause aber auch Events für Menschen mit Behinderung sowie ganz verschiedene Angebote in den Vereinsräumen. Solidaria e.V. wird ehrenamtlich mit viel L i e b e geführt. Jeder ist herzlich zum Mitmachen eingeladen! Jede kleine Hilfe oder Spende ist willkommen. Denn: Helfen verbindet! 

Mehr Informationen zu allen Beteiligten findet ihr unter:

Glatzel Racing 
https://www.instagram.com/glatzel_racing/ 
http://glatzel-racing.de/ 
https://www.facebook.com/glatzelracing/

Solidaria e.V.
https://www.solidaria-ev.de/ 
https://www.facebook.com/SolidariaEV/ 
https://www.instagram.com/solidariaev/

 

Timo Hintermeier – Fotograf 
https://t-h-photography.jimdo.com/
https://www.facebook.com/timo.hintermeier.photography/

 

Weitere Bilder von diesem unvergesslichen Tag:


24. 4. 2018

Heute sind sie angekommen: Die Einladungen zur diesjährigen #DreamnightAtWilhelma

Wir freuen uns, dass wir mehreren Familien aus dem Stadt - und Landkreisen Heilbronn und Ludwigsburg damit eine große Freude bereiten können. Anfang Juni öffnen Zoos in ganz Deutschland ihre Türen eine Nacht lang für Kinder mit schweren Erkrankungen und mit Behinderungen, damit sie mit ihren Geschwister und Eltern ein besonderes Erlebnis erfahren dürfen. Die Karten gibt es nur über Kinderhospize oder Fördervereine geschenkt. Dieses Jahr auch über Solidaria e.V.- fünf Familien dürfen nun zur Dreamnight in der Stuttgarter Wilhelma.


15. 3. 2018

Das Projekt "LöwenKids!" - ein Inklusives Spielzimmer für Kinder mit Behinderungen und deren Geschwister in Heilbronn - wird Realität!

Wir haben tolle Räumlichkeiten gefunden und beginnen mit der Renovierung. Die ersten Angebote werden im September möglich sein.

 

 

Wer etwas zum Gelingen beitragen möchte, ist herzlich Willkommen! 


8. 3. 2018

"Auch dem Verein Solidaria e.V. konnten wir 200,- € zukommen lassen. Der Verein kümmert sich sehr engagiert um Familien mit behinderten Kindern. Schön, dass es Ehrenamtliche gibt, die solche Vereine gründen und Gutes tun." 

Vielen Dank an Patrick Hanauer für die Spende! Das Geld wird für die Einrichtung des neuen Integrativen Spielzimmers "LöwenKids! verwendet.🤗


21. 4. 2018

Unsere nächste Aktion für Geschwisterkinder:

Wir fahren am Samstag den 21. April auf den Hockenheimring!

 

Die Eintrittskarten werden von unseren Partner Glatzel-Racing gespendet.

 

Es besteht die Möglichkeit, Einblick ins Fahrerlager, also hinter die Kulissen zu bekommen und sich das Rennen anzuschauen! Die Teilnahme für Geschwisterkinder ist kostenlos.
Mindestalter: 7 Jahre. Einen Vesper und Getränk bitte mitnehmen. Wir fahren mit Kleinbussen, Route Lauffen, Heilbronn, Sinsheim. Treffpunkte können für den Zustieg ausgemacht werden. Wir sind von 9 bis ca 17 Uhr unterwegs. Bei Interesse bitte bis 24.2. bei Solidaria e.V. melden.


31. 1. 2018

Seit Anfang des Jahres haben wir die Anerkennung für Betreuungs- und Entlastungsangebote zur Unterstützung im Alltag nach § 45b SGB XI  für den Landkreis Heilbronn.

 

Weitere Stadt- und Landkreise sind beantragt. Wir freuen uns sehr, dass wir bereits die ersten Betreuungen durchführen konnten. Da die Nachfrage sehr groß ist, werden wir unser Angebot stetig erweitern. Nähere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.


20. 1. 2017

Vielen Dank an www.glatzel-racing.de für die Einladung zur Jahresabschlussfeier.  Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen netten Menschen und guten Gesprächen. Wir freuen uns auf den Hockenheimring am 21. April!!!


4. 1. 2018

Herzliche Einladung zum Spielenachmittag für Geschwisterkinder! Die Teinahme ist kostenlos.


20. 12. 2017

Wir haben die in den letzten Monaten erhaltenen Spenden in Geschenke für Familien mit behinderten Kindern, denen es finanziell nicht gut geht, umgewandelt. So hoffen wir, ein paar leuchtende Kinderaugen zu bewirken... Herzlichen Dank an alle Spender, die dies ermöglicht haben!!!


10. 12. 2017

Herzliche Einladung zu unserem Mini-Workshop Weihnachtsgeschenke mit Liebe verpacken am Sonntag, den 16. 12. 2017

 

Danke an die Organisatoren, die die Teilnehmergebühr  von 10 € pro Person für den weiteren Ausbau von kreativen Angeboten für Geschwisterkinder spenden!

Es gibt noch Plätze, schnell noch anmelden!

1. 12. 2017

Wir unterstützen den kleinen Lion und seine Familie aus Neckarbischofsheim dabei, ein behindertengerechtes Auto zu kaufen. Weitere Infos finden Sie unter "Diese Kinder brauchen Hilfe"


15. 11. 2017 "Kex-periment 2017"

 

Wir möchten ein bundesweites "Kex-periment" starten und sind gespannt, ob sich Mitmacher finden. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 Backpackete mit Mehl, Zucker, Nüsse, Schokolade und anderen Backzutaten (ohne Milch, Butter und Eier)

Die Idee: 
Wer möchte am Wochenende 9. / 10. Dezember Weinachtsplätzchen backen und könnte sich vorstellen, 1 - 2 Kinder dazu einzuladen? Bitte melden, mit Ort und wie viele Kinder mitmachen dürften.
Haben Sie ein behindertes Kind in der Familie und kommen einfach nicht dazu, mit den Geschwisterkindern Plätzchen zu backen? 
Möchte Ihr Kind gerne mitmachen? Bitte eine Mail an uns! Wir sind mal gespannt, wie viele "Solidaria - Backteams" zusammenkommen.
Damit sich alle Seiten rechtzeitig darauf einstellen können, ist der Anmeldeschluss am Donnerstag den 7. Dezember 20 Uhr. Gewinnen kann man neben den "offiziellen" Gewinnen noch viel mehr: strahlende Kinderaugen in einer nach Plätzchen duftenden Küche, ein-zwei Stunden "mal-was-Anderes" für ein Geschwisterkind, Freude, nette Menschen kennen zu lernen, das Gefühl zu haben, jemanden eine Freude zu machen...
Die Auslosung der Gewinner erfolgt am Freitag den 8.12. um 20:00 Uhr.
Es darf gerne geteilt werden.
#kexperiment#solidariaev#helfenverbindet


15. 11. 2017 Weihnachtspäckchen 

Der Bundesverband Kinderhospiz möchte Kindern mit einer lebensverkürzenden Erkrankung ein Weihnachts-Päckchen schenken.

Wir unterstützen diese Aktion durch die Weitergabe der Geschenke an betroffene Familien.


9. 11. 2017

Wir unterstützen die kleine Luana dabei, ein behindertengerechtes Auto zu kaufen.

Weitere Infos finden Sie auch unter "Diese Kinder brauchen Hilfe"


3. 11. 2017

Wir haben seit heute zwei Portale freigeschaltet:

 "SpendenFlohmarkt für Solidaria e.V."

wo Ihr alles, was Ihr nicht mehr benötigt, zu Gunsten unseres Vereins verkaufen könnt.

 

In der zweiten Gruppe, "HandMade für Solidaria e.V.", könnt Ihr Selbstgemachtes zu Gunsten von Solidaria e.V. verkaufen. Schaut mal vorbei, vielleicht findet Ihr das Eine oder andere Geschenk für Weihnachten, und unterstützt auch noch eine gute Sache!! 


2. 11. 2017

Unser Profil auf Betterplace.org ist online!

 

Wir sammeln dort gezielt Spenden für die verschiedenen Projekte. Mitmachen ist einfach, Weitersagen und Teilen hilft uns aber auch schon.


26. 9. 2017

Jetzt abstimmen und unsere Arbeit unterstützen

Am 26. September geht "Du und dein Verein" an den Start. Die Aktion ist eine Chance auch für Solidaria e.V., 1000,- Euro Unterstützung zu bekommen. Die ING-DiBa will mit insgesamt 1 Mio Euro die ehrenamtliche Arbeit in deutschen Vereinen unterstützen. Die 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen bekommen eine Förderung von je 1.000 Euro. In der Zeit von 26. September bis 7. November können Sie täglich abstimmen. Bitte helfen Sie uns, zu den 1000 zu gehören! Aus dem Geld können wir bis zu 80 Stunden kreative Angebote für bis zu 400 Geschwisterkinder inkl. Materialien im Rahmen des Projektes „Löwenherz statt Schattenkind“ ermöglichen! Hier abstimmen

Edit: Leider haben wir es diesmal nicht geschafft... Vielleicht nächstes Mal?


24. 8. 2017

Wir haben seit heute die interaktive Karte "Wheelmap" in unserer Seite integriert.

 

Hier könnt Ihr erkennen, welche Orte barrierefrei sind. Ihr könnt auch mitmachen und Orte selbst markieren!


11. 8. 2017

Der Vorverkauf für die Benefiz - Lesung hat begonnen!

Karten sind über unsere Kontaktformular erhältlich!

Schnell sein lohnt sich, da die Zahl der Plätze begrenzt ist.

 

Über die Autorin:

 Jessica Koch begann schon in der Schulzeit kürzere Manuskripte zu schreiben, reichte diese aber nie bei Verlagen ein. "Die Endlichkeit des Augenblicks" ist ihr 4. Buch, das ähnlich den ersten drei Büchern der Danny - Trilogie innerhalb kürzester Zeit auf den Bestsellerlisten ganz oben gelandet ist.
Jessica Koch lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihren beiden Hunden in der Nähe von Heilbronn.

 

Herzlichen Dank, liebe Jessica, dass Du die Einnahmen der Lesung am 23. 9. in Lauffen unserem Verein spendest! 


 22-07-2017

Die Hitze steigt, die Urlaubssaison hat begonnen, wir von Solidaria e.V. sind noch fleißig. Die Planungen für die Lesung von Jessica Koch , einer Autorin von mehreren Bestsellern zu Gunsten des Vereins sind im vollem Gange. Es sind demnächst Reservierungen möglich!

Save The Date, Samstag, 23. 9. ab 19 Uhr in Lauffen. Nähere Infos folgen!